Home

Wie teuer ist ein Auto im Unterhalt?

1 Auto im Unterhalt

Auto im Unterhalt kann auch den letzten Pfennig aus der Brieftasche drücken. Wer sich einen neuen Wagen kaufen möchte, sollte nicht nur seinen Einkaufspreis, sondern auch seine Unterhaltskosten in Betracht ziehen. Im Regelfall, wenn man einen neuen Wagen sucht, konzentriert man sich auf Modelle in einem bestimmten Preisbereich. Man muss sich jedoch dessen bewusst sein, dass es viele andere Kosten gibt, die berücksichtigt werden sollten.

Auto im Unterhalt 4

Versicherungs- und Zulassungskosten

Wichtige Kosten der Autonutzung

2 Auto im Unterhalt 2

Wenn es sich schon um Kosten der Autonutzung handelt, sind Versicherungs- und Zulassungskosten sehr wichtig. Diese Kosten lassen sich nicht vermeiden. Damit man mit einem Wagen fahren darf, muss der Wagen zugelassen wird. Das ist jedoch nicht alles. Man darf auch nicht vergessen, dass jeder Autobesitzer verpflichtet ist, eine Kfz Haftpflichtversicherung abzuschließen. Das ist natürlich mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Wenn man einen teureren Wagen hat, lohnt es sich auch, eine Kaskoversicherung (Teil- oder Vollkasko) abzuschließen. Zum Glück ist es heute möglich, Kosten der Autoversicherung zu reduzieren. Vor allem lohnt es sich, einzelne Tarife miteinander zu vergleichen (es gibt spezielle Portale, auf denen es Tarifrechner gibt) und so ein gutes Versicherungsangebot auszuwählen.

Auto im Unterhalt 5

Reparaturkosten

3 Auto im Unterhalt 3Reparaturkosten können ganz verschieden sein. Diese Kosten sind nicht nur von dem technischen Zustand von Ihrem Auto, sondern auch von seinem Modell und seiner Marke abhängig. Es gibt solche Automarken, im Falle von denen man mit relativ hohen Reparaturkosten rechnen muss. Es lohnt sich, noch bevor man einen Wagen kauft, zu prüfen, welche Modelle sich günstig nutzen lassen. Auch Reparaturkosten lassen sich senken, wenn man günstige Autoteile kauft. Zurzeit ist es schon möglich, hochwertige neue Autoteile auch online zu bestellen. Eine interessante Option stellen auch regenerierte und gebrauchte Ersatzteile dar. Auch diese Autoteile werden mit einer Garantie angeboten.

Weitere Unterhaltungskosten

Die oben genannten Kosten üben einen sehr großen Einfluss auf gesamte Kosten der Autonutzung aus. Wer sich allerdings die Frage stellt, wie teuer sein Auto im Unterhalt ist, muss sich auch dessen bewusst sein, dass es auch andere Unterhaltungskosten gibt. Außer den schon genannten Kosten handelt es sich um:

Kfz-Steuer - für alle Autos, die am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen, muss die Steuer gezahlt werden; Spritverbrauch - die steigenden Kosten für Kraftstoffe führen dazu, dass sparsame Kleinwagen immer beliebter sind; Wertverlust

Leasing- und Autokredit-Raten.
Der Artikel wurde von J. Kmite verfasst. Website: www.teilezentrale.de